Gestern waren Leute bei uns, die  aus einer sterilen Zuchtanlagen einen Welpen kaufen wollten.Das Wort  hat mich so beschäftigt, das ich dazu was schreiben möchte.
Wenn ich schon das Wort" Zuchtanlage " höre,stellen sich mir die Nackenhaare.In einer Zuchtanlage hat der Hund keinen Familienanschluß.Er lebt meistens in einem Zwinger.Der Hof ist gepflastert , damit sich der Hund ja nicht dreckig machen kann. Ist das ein Hundeleben ? Und dann noch das Wort " steril".
Als die Leute dieses Wort sagten,war mir klar,das sie den Welpen (Bild oben ) nicht von uns bekommen werden.Wie soll das denn funktionieren ? Wird der Hund jeden Tag gebadet,darf nur an der Leine gehen, damit man verhindert,das er dreckig wird ? Was ist,wenn der Hund mal durch den Regen nass wird ? Darf er dann nicht ins Haus damit alles steril bleibt ??

Bei uns darf der Hund noch Hund bleiben ! Wir wohnen ausserhalb und vor unserem Haus ist keine Strasse, sondern ein Feldweg.Wenn es regnet und dann die Bauern mit ihren Traktoren auf das Feld fahren, wird es sehr schlammig vor unserer Tür.Das hat die Frau zu dieser Äusserung mit der sterilen Zuchtanlage veranlaßt. Aber geht es unseren Hunden schlecht ? Die lieben es auf Feldern (nicht im Garten,das dürfen sie nicht) nach Mäuse zu graben, oder mit Bällchen über die Wege zu rennen.Das sie dabei auch mal dreckig werden, ist normal.Aber sollen wir es unseren Hunden verbieten? Beim Ball spielen ist das Bällchen in einen Graben gefallen mit stinkender Jauche.Sie kamen aus dem Graben und waren nicht mehr weiß ,sondern schwarz ! Für uns war es nicht schön,aber was glauben Sie,was sich die Hunde gefreut  haben!! Natürlich durften sie so nicht ins Haus. Da war erst mal eine Dusche im Garten angesagt.
Wenn Sie zu uns kommen möchten, um sich unsere Hunde an zu schauen,wäre es empfehlenswert sich nicht gerade weiße Kleidung an zu ziehen. Auch ich habe nicht so gute Sachen an,wenn ich mit meinen Hunden Gassi gehe.Unsere Hunde lieben die Menschen und jeder Mensch wird begrüßt.Da kann es auch mal passieren, das sie vor Freude an Ihnen hoch springen

Verstehen sie mich bitte nicht falsch! Klar müssen die Hunde gepflegt sein und das Welpenzimmer zwei -  dreimal am Tag gesäubert werden.Aber steril ist dann doch noch ein großer Unterschied !!

Wenn sie aber der Meinung sind,lieber einen Hund aus sterilen Verhältnissen kaufen zu müssen,sind sie bei uns falsch

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld